View job here

Über uns

Nanogate ist ein weltweit führendes Technologieunternehmen für designorientierte, multifunktionale Komponenten und Oberflächen. Wir verfügen über eine internationale Marktpräsenz und eigene Produktionskapazitäten weltweit. Die Unternehmensgruppe beschäftigt rund 1.800 Mitarbeiter und bedient die gesamte Wertschöpfungskette vom Engineering über die Produktion und Veredelung von Kunststoffkomponenten bis hin zur Logistik.

Ihre Aufgaben

  • Aufbau und Organisation eines Zentralbereichs innerhalb der Organisation
    • standortübergreifende Verantwortung für die strategische Ausrichtung der Supply Chain im gesamten Konzern
    • Planung der Logistik In-/Outbound
    • Führung und Entwicklung der Mitarbeiter im Bereich Logistik/SCM
    • Gesamtprojektleitung in Planungs- und Implementierungsprojekten
    • Gestaltung, Planung und Optimierung bestehender und neuer Projekte
  • Schnittstelle zum Logistikdienstleister
    • zentrale Steuerung und Vertragsverhandlung der Logistikdienstleister und ständige Optimierung der Lagerbestände
    • Sicherstellung einer kontinuierlichen Versorgung der Produktion sowie Belieferung der Kunden bzw. Werke
  • Schnittstelle zur IT
    • standortübergreifende Übernahme der Leitung komplexer SCM Projekte
    • Analyse und Evaluierung der Logistikprozesse aus IT Perspektive
  • Standardisierung und Organisationsentwicklung
    • Schaffung von Konzernstandards im Bereich Logistik/SCM
    • Erstellung eines Standardlastenhefts für die Lieferanten und Erstellung von allgemeinen Standardlastenheften
  • Prozessanalysen
    • Durchführung von IST-Prozessanalysen
    • Identifikation von Potentialen zur Optimierung
    • Entwicklung von Lösungsansätzen und Prozessen im Bereich Logistik/SCM sowie im ERP
    • Beratung bei der Erstellung und Optimierung logistischer Konzepte und von Prozess- und Bedarfsanalysen
  • Controlling und Reporting
    • Controlling und Reporting der Logistikkosten
    • Berichterstattung der Ergebnisse und KPIs an Standorte und Vorstand
    • Erfüllung fachlicher, zeitlicher und finanzieller Projektziele
    • Abstimmung und Vorstellung der finalen Projektergebnisse
  • Behälterplanung
    • Schaffung einer zentralen Behälterplanung für Neuprojekte bzw. Verpackungsoptimierungen bei Bestands-Verpackungen
    • Schaffung von Verpackungs-Standards
  • Strategische Projekte
    • Umsetzung und Weiterentwicklung von strategischen Projekten (z.B. Strategieworkshops oder Werksentwicklungspläne)
  • Sicherstellung der Stammdatenqualität
    • Sicherstellung einer hohen Datenqualität der zentralen Logistikstammdaten und Koordination der Erfüllung
    • Integration von Datenmanagern

Ihr Profil

  • erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches oder technisches Studium mit Schwerpunkt Logistik
  • einschlägige, mehrjährige Führungserfahrung im Bereich Logistik eines produzierenden Industrieunternehmens, vorzugsweise im Automotive-Umfeld
  • Erfahrung im Aufbau eines neuen Zentralbereichs innerhalb einer Organisation inklusive Führung und Entwicklung der Mitarbeiter
  • eingehende Praxiserfahrungen in Verhandlungsführung und Projektmanagement
  • fundierte Kenntnisse in ERP- sowie in MS-Office Anwendungen
  • Erfahrung in der Anwendung von CAD- und Simulations-Programmen
  • Basisausbildung in REFA oder MTM von Vorteil
  • sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sie überzeugen durch Team- und Kommunikationsfähigkeit, Flexibilität, Durchsetzungsvermögen, Führungskompetenz, Zielstrebigkeit und Belastbarkeit, Einsatz- und Reisebereitschaft, Konflikt- und Kritikfähigkeit, Präsentations- und Moderationskompetenz und Entscheidungsfreude

Wir bieten Ihnen

  • eine neu geschaffene Position mit herausfordernden Pionier-Aufgaben
  • einen modernen und langfristigen Arbeitsplatz in einem global agierenden Unternehmen
  • flache Hierarchien und kurze Kommunikationswege
  • persönliche und fachliche Weiterbildung, sowie zahlreiche Entwicklungsmöglichkeiten

 

Interessiert? Dann legen Sie los! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit.

 

Ihr HR-Kontakt:
Mathias Opp | mathias.opp@nanogate.com | + 49 6825 9591 389