View job here

Über uns

Nanogate ist ein weltweit führendes Technologieunternehmen für designorientierte, multifunktionale Komponenten und Oberflächen. Wir verfügen über eine internationale Marktpräsenz und eigene Produktionskapazitäten weltweit. Die Unternehmensgruppe beschäftigt rund 1.800 Mitarbeiter und bedient die gesamte Wertschöpfungskette vom Engineering über die Produktion und Veredelung von Kunststoffkomponenten bis hin zur Logistik.

Ihre Aufgaben

In dieser Position berichten Sie direkt an den Geschäftsführer des Unternehmens. Mit klarem Fokus auf Qualität, Termintreue und Kosten führen Sie rund 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Werk Lüdenscheid.

  • Planung, Steuerung und Kontrolle von Produktion, Arbeitsvorbereitung, Instandhaltung, Logistik, Intralogistik, Lager und Anwendungstechnik
  • Verantwortung für die Qualitätsrichtlinien der IATF 16949
  • Standardisierung und Optimierung der Produktions- und Transportabläufen
  • Aufbau, Implementierung und Weiterentwicklung eines Kennzahlensystems
  • Ausarbeitung von Vorschlägen und Umsetzung von Maßnahmen zur Erreichung der Unternehmensziele
  • Übernahme der Rolle als Coach und Mentor in der Implementierung und Weiterentwicklung der Lean-Organisation
  • Entwicklung der unterstellten Mitarbeiter
  • Realisierung von Einsparungspotenzialen
  • Einführung neuer Fertigungstechnologien
  • Sicherstellung und Weiterentwicklung der Arbeitssicherheit am Standort
  • Repräsentant des Verantwortungsbereiches gegenüber Kunden, Lieferanten, Behörden und innerhalb der Nanogate-Gruppe
  • Führen von Kunden- und Lieferantengesprächen bei Eskalationen
  • Begleiten von Neuprojekten und Übernahme in den Serienprozess

Ihr Profil

Fachliche Anforderungen

  • abgeschlossenes technisches Studium (insbes. Fertigungstechnik und/oder Produktionstechnik) oder eine entsprechende technische Qualifikation mit vertieften Kenntnissen in den Bereichen Lackieren, Metallisieren oder Oberflächenbeschichtung von Kunststoffen
  • nachweisliche Erfahrung mit Flachbettbeschichtungsanlagen und –Prozessen
  • zwingend mehrjährige Berufserfahrung in der Automobilindustrie
  • mehrjährige Führungserfahrung als Fertigungs-, Produktions- oder Werkleiter in mittelständischen Unternehmen mit Serienprozessen, idealerweise aus dem Umfeld Lackieren, Metallisieren oder Oberflächen
  • Erfahrung in der Umsetzung von Entwicklungs- und Optimierungsprojekten und –prozessen
  • gute Kenntnisse in der Anwendung von Lean-Methoden und ERP- bzw. Produktionsplanungs-Systemen Navision und MPDV
  • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Persönliche Fähigkeiten

  • analytisches Denken und methodisch-planvolle Herangehensweise
  • Erfahrung im Umgang mit Kunden und Lieferanten in kritischen Liefersituationen
  • Hands on Mentalität
  • hohe Motivation zur kontinuierlichen Verbesserung von Strukturen und Prozessen
  • souveränes Auftreten und diplomatisches Geschick
  • Leistungs- und mitarbeiterorientierter Führungsstil
  • Führen mit KPI´s und entsprechendem Reporting
  • Lean Management-Wissen und –Erfahrung

Wir bieten Ihnen

  • ein interessantes und verantwortungsvolles Aufgabengebiet mit überaus abwechslungsreichen Tätigkeiten
  • einen modernen und langfristigen Arbeitsplatz in einem global agierenden Unternehmen
  • flache Hierarchien und kurze Kommunikationswege
  • persönliche und fachliche Weiterbildung mit Entwicklungsperspektiven

 

Interessiert? Dann legen Sie los! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit.

 

Ihr HR-Kontakt:

Mathias Opp | mathias.opp@nanogate.com | +49 6825 9591 389