View job here

Über uns

Nanogate ist ein weltweit führendes Technologieunternehmen für designorientierte, multifunktionale Komponenten und Oberflächen. Wir verfügen über eine internationale Marktpräsenz und eigene Produktionskapazitäten weltweit. Die Unternehmensgruppe beschäftigt rund 1.550 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und bedient die gesamte Wertschöpfungskette vom Engineering über die Produktion und Veredelung von Kunststoffkomponenten bis hin zur Logistik.

Ihre Aufgaben

  • Qualitätsvorausplanung ab Projektanfrage, über Fertigung in der Projektphase bis zum Start der Serienproduktion bis zum End of Production (z. B. Risikoanalyse, RGA, APQP, Prüfpläne, Prüfanweisungen, Fertigungsdokumentation, Terminpläne etc.)
  • Prüfung, Bewertung und Ausarbeitung von Kundenanforderungen anhand Lastenheft und Zeichnung sowie der angezogenen kundenspezifischen Forderungen
  • Mitwirkung bei der Festlegung der Prüfmittel sowie Prüfung und Bewertung von Prüfmitteln, Mess- und Lehren-Planungen in Abgleich mit Kundenforderung/ -norm bis hin zur fachlichen Freigabe gem. Angebot der Lieferanten gem. Kundenanforderung
  • Absprache und Durchführung von lacktechnologischen Prüfumfängen mit externen Prüflaboren
  • Sicherstellung einer qualitätsgerechten Serienfertigung von Projektanfang bis zur Erstmusterfreigabe sowie bei Änderungen während der Produktlebenszeit
  • Erstellung, Dokumentation und Durchführung von EMPBs nach VDA und PPAP, einschließlich Kundenabstimmung, in den jeweiligen Kundensystemen und auch ohne Online-System
  • Prüfung und Freigabe von Erstmusterprüfberichten für Zukaufteile einschließlich Lieferantenabstimmung
  • Planung, Durchführung und Dokumentation der BMG-Freigabeprüfungen in Absprache mit den jeweiligen Entwicklern und Entwicklungsbüros
  • Vorbereitung, Dokumentation und Teilnahme an Colourmatching und Meisterbock-Terminen der OEMs in diversen Projekten
  • Schulung der beteiligten Mitarbeiter im Umgang und zu den Anforderungen im Rahmen der Einführung neuer Produkte und Prozesse
  • Bearbeitung der internen und externen Reklamationen innerhalb der Projektphase mittels 8-D-Report, ggf. in Zusammenarbeit mit externen Prüflaboren und internen Schnittstellen
  • Budgeterstellung in der Angebots- und Änderungsphase für die Q-Anforderungen
  • weitere vielfältige Tätigkeiten sind abhängig von dem jeweiligen Auftrag und von den dazugehörigen Produkten

Ihr Profil

  • Techniker (insbes. Fertigungstechnik und/oder Produktionstechnik) oder eine entsprechende technische Qualifikation
  • mehrjährige Berufserfahrung als Qualitätsmitarbeiter im Bereich QVP in einem mittelständischen Unternehmen, idealerweise aus dem Umfeld Lackieren, Metallisieren oder Oberflächen
  • sicherer Umgang mit Risikotools (z. B. 8D, FMEA), Messsystemanalysen und Umgang mit Messsystemen
  • gute Kenntnisse in der Anwendung von Lean-Methoden
  • Kenntnisse in der Erstellung von Dokumenten und Durchführung von EMPBs nach VDA und PPAP, einschließlich Kundenabstimmung
  • Erfahrung im Projektmanagement, z. B. Umgang in der Planung, Durchführung und Dokumentation von Baumustergenehmigungen
  • sicherer Umgang in der Erstellung und Pflege der Produkt- und Q-Dokumentation im prozessorientierten Managementsystem sowie in der Pflege und Änderung von Normen
  • Mitwirkung bei Korrektur- und kontinuierlichen Verbesserungsmaßnahmen
  • Erfahrungen in der Kommunikation mit OEM und Tier 1 Kunden
  • Projektmanagementerfahrung

Wir bieten Ihnen

  • ein interessantes und verantwortungsvolles Aufgabengebiet mit abwechslungsreichen Tätigkeiten
  • einen modernen und langfristigen Arbeitsplatz in einem global agierenden Unternehmen
  • flache Hierarchien und kurze Kommunikationswege
  • persönliche und fachliche Weiterbildung und Entwicklungsmöglichkeiten

 

Interessiert? Dann legen Sie los! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit.

 

Ihr HR-Kontakt:
Michelle Zell | michelle.zell@nanogate.com | + 49 6825 9591 390